Feiertage Thailand

Seite merken

Thailands offizielle Feiertage, Feste und Partys

Feiertage Januar - März     Feiertage April - Juni     Feiertage Juli - September     Feiertage Oktober - Dezember  

An thailändsichen Feiertagen immer nett gestylt
Loy Kratong, das Lichterfest bietet immer bezaubernde Motive
Am chinesischen Neujahr wird mit Lampions dekoriert
Wer feiert braucht Zeit dazu und deshalb sind an allen königlichen und an den religiösen Feiertagen die Behörden und die Banken geschlossen. Man sollte sich also rechtzeitig mit ausreichend Bargeld versorgen
Ach ja, übrigens, wenn einer dieser Feiertage auf einen Sonntag fällt, dann wird der offizielle Feiertag um einen Tag weiter auf den Montag verschoben. Das heisst, Banken, Behörden etc. sind dann 2 Tage geschlossen... Sachen gibt´s!
Wenn dann Thais ihre Feiertage begehen, dann machen sie sich schön… eine schöne Bluse + Rock oder ein traditionelles Thai Kostüm für die Damen und der Herr trägt ein weisses langärmeliges Hemd mit Stoffhose und wenn es sehr feierlich ist, dann auch ein Krawatte. Die Friseure und Nagelstudios haben vor den Feiertagen volles Haus und die Geschäfte sind voll. Nur an Songkran wird auf das perfekte Styling weniger geachtet und es gibt es spezielle „Kostüme“.


Feiertage Januar - März

Januar 01.01. bis 05.01. Sylvester & Neujahr
Auch in Thailand ist der 1. Januar ein offizieller Feiertag, und man wünscht sich ein "Gutes Neues Jahr". Ähnlich wie in Europa ist, dass dieser Tag doch etwas ruhig angegangen wird. Ob das am übermässigen Genuss von Alkohol in der vorangegangen Nacht liegt ? Offizieller Feiertag.

ca. zwischen 14.02. und 20.02. Chinesisches Neujahr
Der Termin variiert wegen des thailändischen Kalenders etwas. Chineese-Newyear oder auch "Drutjin" wird vor allem im Norden, wo der Anteil an chinesisch-stämmiger Bevölkerung am höchsten ist, kräftig, und mit gewaltigen Drachenprozessionen gefeiert. Ein Spektakel, welches es unbedingt wert ist angesehen zu werden.

Der Tanz des Löwen - Akrobatik in Nakhon Sawan



08.02. Mak Ha Bucha
Am ersten Februar Vollmond wird mit Lichterprozessionen um die Tempel gefeiert und an Buddha erinnert. Offizieller Feiertag.

14.02. Valentinstag
Wahrscheinlich der Feiertag, der am stärksten adaptiert wurde. Am 14.2. tauscht man mit Liebgewordenen Geschenkchen aus, und zelebriert diesen Tag wesentlich aufwendiger als in eurpäischen Landen üblich.

Feiertage April - Juni

06.04. Chakhri
Die Feier der Krönung des Rama 1, dem ersten König der Chakhri Dynastie. Offizieller Feiertag.

ab 09.04 bis 19.04. Songkran
Thailändisches Neujahrsfest Songkran offiziell ab dem 15. April mit ein paar Tagen Vor- und Nachlauf. Geschichte: Zurückzuführen auf Mönche, die sich anlässlich des neuen Jahres , mit den Wünschen des ideellen Wohles im neuen Jahr, mit Wasser betreufelt haben.

28.04. Hochzeitstag des Königspaares
Feiertage des Köngspaares sind auch immer Feiertage der Bevölkerung, An diesen Feiertagen zieht man sich gut an und feiert mit Andacht und ohne Aklohol. Offizieller Feiertag.

01.05. Tag der Arbeit
Irgendwie wird an allen Feiertagen gearbeitet, aber nicht am 1.Mai. Während an allen andern Feiertagen nur Verwaltungen, Schulen, Banken etc. geschlossen haben, ist am ersten Mai alles zu. Offizieller Feiertag.

05.05. Krönungstag von König Bhumipol

07.05. Visakha Bucha
Buddhistisches Tempelfest Offizieller Feiertag.

07.05. Asahna Bucha
Buddhistisches Tempelfest Offizieller Feiertag.


Feiertage Juli - September

12.08. Geburtstag der Königin Sirikit
Gleichzeitig mit dem Geburtstag der Königin wird hier der Muttertag gefeiert. Man wünscht der Königin und allen Müttern Glück, Liebe, Gesundheit und bedankt sich für Ihre Leistungen. Viele Gebäude werden geschmückt.


Feiertage Oktober - Dezember

23.10. Chulalongkon
Todestag des Rama 5. Mit Paraden und Kranzniederlegungen wird an den wohl beliebtesten früheren König gedacht. Offizieller Feiertag.

13.11.Loy Kratong
Das wohl romantischste Fest in Thailand ist Loy Kratong. Im Oktober-November-Vollmond sieht man tausende von kleinen Booten aus Lostusblättern- und Blüten, geschmückt mit Kerzen, Weihrauchstäbchen, Blüten und manchmal auch mit Geld, die meist von wunderschön gekleideten Mädchen und Frauen in Flüssen oder Seen zu Wasser gelassen werden. Zusätzlich wird dieses romantische Schauspiel von Feuerwerk und hunderten von Kerzen begleitet. Die sehr feierliche Stimmung erfasst nach kurzer Zeit nicht nur die Thais ! Offizieller Feiertag.

Die Himmelslichter an Loy Kratong in Chiang Mai




05.12. Geburtstag des Königs Bhumipol
Schon Wochen vor diesem Tag wird überall angefangen zu putzen und aufzuräumen. Alles wird auf das Schönste herausgeputz um dem König damit seinen Dank zu bezeugen. Nationalfeiertag. Verbot von Ausschank von alkoholischen Getränken.

10.12. Verfassungstag
Offizieller Feiertag.

25.12. Weihnachten
Nun ja. es ist nicht unbedingt dasselbe wie hier in Europa, aber schlechter ist diese Art Weihnacht zu feiern, wenn man nicht unbedingt einen gemütlichen Familienabend braucht, sicherlich nicht. Die typisch europäischen Bräuche sind zwar minimal verändert: Feuerwerk anstelle brennender Weihnachtsbäume Hummer, Prawns oder Steaks statt der Weihnachtsgans Naturbelassene Weihnachtspalmen, oder PVC-Tannen. Geschäfte bleiben geöffnet, denn den zusätzlichen Umsatz möchte man sich nicht entgehen lassen.
Diese Seite: