Sehenswertes - Chiang Mai

Seite merken

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten allerorten

Historische Altstadt     Einkaufsmöglichkeiten     In den Bergen     Bergvölker - Hilltribes  

 Sehenswertes Chiang Mai - 1

Videos

Impressionen aus der Altstadt
Impressionen aus der Altstadt
Chiangmai Altstadt Tempel
Chiangmai Altstadt Tempel
Amazing Chiang Mai Sehenwertes + Kultur
Amazing Chiang Mai
Historische Altstadt Historische Altstadt Chiang Mai LandkarteHistorische Altstadt Chiang Mai Satellitenansicht
Innerhalb der quadratischen historischen Stadtmauern und des umgebenden Wasserlaufs der 1296 durch den König Mangrai gegründeten Hauptstadt, findet man bereits viele Sehenswürdigkeiten, mehrere hundert Jahre alte Tempelfragmente und auch etwas neuere Tempel, den berühmten Chiang Mai Night Bazaar. Insgesamt dürfte es annähernd 200 Tempel, von denen sich viele innerhalb oder direkt vor den Stadtmauern befinden. Vor allem abends, wenn die Betriebsamkeit der 130.000 Einwohner zählenden Stadt ihren Höhepunkt erreicht, lohnt sich ein Besuch.
Egal wieviel Tage man von seinem Urlaub für Chiang Mai eingeplant hat, es sind sowieso zu wenige. Alleine das Studium der in den Hotels ausliegenden Prospekte, die die Attraktionen aufzählen kann schon mal den ganzen ersten Urlaubstag in Anspruch nehmen. Und dannach am besten in einem der Wellnesstempel entspannen.

Einkaufsmöglichkeiten
Sehenswert sind natürlich auch die Einkaufsmöglichkeiten von Chiang Mai
Neben mehreren grossen Märkten, die sowohl tagsüber als auch nachts geöffnet haben, gibt es auch eine kleine Einkaufsstrasse in der Altstadt und recht anständig sortierte, grosse Einkaufszentren am Stadtrand und natürlich der Night Bazaar in der Stadtmitte. Dann säumen die Strassen in der Altstadt jede Menge an Boutiquen von grossen Marken oder aber von kleinen ansässigen Produzenten.
Ausserdem mehrere riesige Supermärkte mit allem nach was das Herz, der Magen oder die Leber an Essen, Trinken und Alltagsbedarf benötigt. Unbedingt anschauen sollte man sich auch die vielen handwerklichen kleinen und grossen Betriebe, die selbst gemachte schöne kunsthandwerkliche Gegenstände produzieren. Deren Besichtigung ist kostenlos, aber meist kommt man um einen anschliessenden Besuch der zugehörigen Shops und anstrengende Verkaufsgespräche nicht rum.

In den Bergen um Chiang Mai
Neben den vielen schon aufgezählten Sehenswürdigkeiten, ist für mich die Hauptattraktion das Umland der Nordmetropole in der sich eine wunderschöne Landschaft, atemberaubende Natur und wilde Berge die Hand geben. Dank der (für Europäer) angenehmsten Temperaturen kann man hier ausgedehnte Wanderungen - zum Beipiel im Doi Ithanon Nationalpark - unternehmen, die immergrüne Landschaft mit dem Mountainbike erkunden oder eine längere Tour mit einem gemieteten Jeep oder einer Enduro geniessen. Unterwegs befinden sich immer wieder Wasserfälle und Dschungelpools, die zu erfrischenden Bad einladen.

Flug über das Umland Chaing Mai




Bergvölker - Hilltribes
Bergvölker in Chiang Mai
Keinenfalls, auch wenn touristisch recht ausgeschlachtet, sollte der Besuch bei den Bergvölkern der weiteren Umgebung verpasst werden.
Es werden 1-2 Tagesausflüge angeboten die zumindest einen kleinen Abriss von dem geben, was man gerne ausgiebiger studieren würde. Die verschiedenen Volksgruppen unterscheiden sich erheblich sind aber auch teilweise recht weit von Chiang Mai entfernt, so dass zum Beispiel die Praduang (Langhalsfrauen) nur schwerlich in einem Tagesausflug besucht werden können.
Diese Seite: